Klapparbeitsbühne KAB

KAB: Die Klapparbeitsbühne für Schutz, Arbeiten und Klettern

MEVA Klapparbeitsbühne mit Schutzgerüst. Kommt kompakt gefaltet direkt zum Arbeitseinsatz, auch als Klettergerüst mit aufgesetzter Betonschalung.  

 
Technik & Vorteile
Referenzen
Downloads
Passende Systeme
Technische Daten

Technik & Vorteile

Konstruktion

Als Schutz- und Fanggerüst unter der Dachtraufe wird die Klapparbeitsbühne KAB mit der Abhängung 100 eingesetzt

  • systemintegriert höchste Sicherheit beim Arbeiten auf dem Dach

Bühnenlängen von 350 und 225 cm sowie Eckbühnen

  • jedes Bauwerk kann eingerüstet werden, auch spitze und stumpfe Winkel

Jede Bühne mit integrierter Anschlussschiene mit 4 DYWIDAG-Gewinden für Richtstützen

  • sichere, kraftschlüssige Befestigung der Richtstützen mit der Flanschschraube

Ausführung

Geländer hochklappen, an Kran anhängen, hochziehen – dabei rastet automatisch die Schwerkraftsicherung an der Abstützung ein

  • keine Montage auf der Baustelle notwendig, vom Stapel weg einsetzbar

Keine Bolzen oder Keile notwendig

  • keine verlierbaren Teile

Bühnenbreite 1,90 m

  • genügend Platz für aufgestellte Betonschalung oder Rahmengerüst

Schlaufenaufhängung bei Verkehrslast bis 3 kN/m²

  • einfache Aufhängevariante beim Einsatz als Arbeitsgerüst

Konenaufhängung bei Verkehrslast größer als 3,0 bis 6,0 kN/m²

  • ermöglicht den Einsatz als Klettergerüst mit Betonschalung bis 4,25 m Höhe

Zusammengefaltet nur 25 cm hoch

  • geringes Transportvolumen und schnelle Verladung, 8 Bühnen und bis zu 28 lfm fertiges Gerüst pro LKW
Technik & Vorteile der Klapparbeitsbühne KAB
 

Angebot einholen

 
 

Gebrauchtschalung kaufen

MEVA Original Gebrauchte Schalung kaufen

Schalung mieten

MEVA Miete