DATEN & FAKTEN

Wasseraufbereitungsanlage, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Bauunternehmen: Ghantoot Contracting

MEVA Systeme: Wandschalung Mammut 350, Stützenköpfe (Sonderkonstruktion)

Planung und Betreuung: MEVA KHK Formwork Systems, Dubai, VAE

 
 
1
2
3
 

Projekt

Wasseraufbereitung Lusaily Reservoir, Dubai, VAE

Effiziente Sonderteile

Die Dubai Electricity and Water Authority errichtet eine neue Wasseraufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 450 Mio. Liter Wasser, um den steigenden Trinkwasserbedarf in der Metropole zu decken. Dabei wird  Wasser aus dem Golf aufwändig entsalzt, geklärt und gespeichert.

Die MEVA Ingenieure in Dubai versorgten Bauunternehmer Ghantoot Construction mit Planung und Unterstützung, speziell für die hohenWände und Stützen des Reservoirs. Schnelle, hohe Betoniertakte über 5 m Höhe wurden mit der Wandschalung Mammut 350 und ihrer Frischbetondruckaufnahme von 100 kN/m² problemlos gemeistert.

Sonderschalung für Pilzköpfe
Eine Lösung verlangten hunderte hohe Stützen mit Pilzköpfen: Eine Kleinserie von speziell gefertigten L-förmigen Stahleinheiten in 2 Höhen war die effiziente Antwort, mit der man aufwändige bauseitige Lösungen vermied.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.