DATEN & FAKTEN

Theaterhaus Emmen, Niederlande

Bauunternehmen: Dura Vermeer Bouw Hengelo b.v.

MEVA System: Schrägabstützung Triplex, Wandschalung Mammut 350

Planung und Betreuung: MEVA Bekistingssystemen b.v., Gouda, Niederlande

© Dura Vermeer Bouw Hengelo BV
© Dura Vermeer Bouw Hengelo BV
 
 
1
© Dura Vermeer Bouw Hengelo BV
2
3
 

Projekt

Neubau des Theaterhauses in Emmen, Niederlande

Abstützung ohne viel Theater

Die Stadt Emmen bekommt ein hochmodernes neues multifunktionales Theaterhaus. Es beheimatet das Theater und eine Welt der Begegnung.

Das Bauwerk ist als markantes Zeichen in der Skyline von Emmen gedacht und Teil eines großen Stadterneuerungsprojektes. Das Theaterhaus mit einer Fläche von 15.000 m² hat zwei Auditorien
für 800 und 300 Besucher und einen Raum für Kunst- und Kulturveranstaltungen. Aus Planungsgründen entschied man sich teilweise für hohle Fertigteilwände. Diese wurden im Ortbetonbau mit den anderen Bauteilen verbunden und alle Fugen dicht und schalldämmend isoliert – eine Anforderung, die
sorgfältig auf der Baustelle erfüllt werden kann.

Die Wände – von 5 m bis 13 m Höhe ansteigend – müssen stabil abgestützt werden. Dafür wählte die Bauleitung vom Baukonzern Dura Vermeer die MEVA Schrägabstützungen Triplex mit Längen bis 16,8 m, vor Ort in passender Länge zusammengeschraubt, um die hohen Lasten sicher aufzunehmen.

„Die Triplex ist“, so Bauleiter Bas Beld, „ein unschlagbar modulares System, mit dem jede Abstützungslänge und Höhe flexibel hergestellt werden kann. Kombiniert mit der herausragenden Beratung und den Ingenieursleistungen von MEVA in Gouda fanden wir schnell eine perfekte Lösung, wie schon oft.“

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.