DATEN & FAKTEN

Löschwassertanks für Klinik in Bad Rothenfelde

Bauherr: Deutsche Rentenversicherung Hannover als Träger der Klinik Teutoburger Wald

Bauunternehmen: Wilhelm Becker, GmbH & Co. KG., Minden

MEVA System: Rundschalung Radius

Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, NL Nord, Hannover

 

Projekt

Zügig: Wassertanks für Klinik Teutoburger Wald mit Rundschalung Radius

Lohnsparmodell Rundbehälterbau

Um die Versorgung und Sicherheit zu verbessern, baut die Klinik Teutoburger Wald in Bad Rothenfelde 2 neue unterirdische Wassertanks in Stahlbeton. Sie haben einen Durchmesser von 10 m und fassen je rund 235 m³ Löschwasser. Das Bauunternehmen Wilhelm Becker GmbH & Co. KG entschied sich aus Kosten- und Lohnspargründen für die Rundschalung Radius. Die flach auf dem LKW angelieferten 3,00 m hohen Radius-Elemente werden vor Ort eingestellt und schnell aufgestellt. 

„Die schnelle und einfache Einstellung per Ratsche, der Schuh für die Ankerschiene, das Klicksystem mit den Federbolzen, die integrierte Krananhängung und die Fußspindel zum Ausgleich von Unebenheiten in der Sohle haben gut funktioniert,“ 

sagt Projektleiter Harald Thielking, der sich schon beim MEVA Treffpunkt im Schalungszentrum Hannover von der Radius überzeugte.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.