DATEN & FAKTEN

Zeit knapp, Druck hoch, Qualität top

Projekt: Fabrikneubau

Bauunternehmen: Ed. Züblin AG, Bereich Direkt Export & Bereich Dresden in ARGE mit Cofely Deutschland GmbH

MEVA Systeme: Wandschalung Mammut 350, Kletterkonsole KLK 230

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs- Systeme, Niederlassung Dresden

 
 
1
2
3
 

Projekt

Fabrikneubau in Hessen: Neueste Standards der Lebensmittelsicherheit

In Hessen entsteht nach neuesten Standards der Lebensmittelsicherheit eine neue Produktionsanlage für die Herstellung von Babynahrung. Mit dem Ausbau will das Unternehmen die Herstellungskapazitäten verdoppeln, um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können. 

Das Schalungskonzept stützt sich auf die Mammut 350 mit ihrer Frischbetondruckaufnahme von 100 kN/m². Dies erwies sich beim Bau des über 40 m hohen Haupthauses und der beiden Aufzugsschächte als nötig: Die Takte von 11,40 m Höhe wurden in einem Arbeitsgang und mit einer hohen Betoniergeschwindigkeit von nur drei Stunden betoniert.

Überwacht werden diese sehr hohen Betondrücke durch die an den Ankerstellen angebrachten Druckmessdosen. So kann die Druckaufnahme der Schalung vollständig, aber stets sicher ausgeschöpft werden. Geklettert wird die Wandschalung Mammut 350 auf der Kletterkonsole KLK 230, deren Fahrwagen das kranunabhängige Zurücksetzen der Elemente nach der Betonage um 70 cm ermöglicht.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.