DATEN & FAKTEN

Energiewende im Norden

Projekt: Blockheizkraftwerk für E.on. Hanse Wärme GmbH

Bauunternehmen: Depenbrock Bau GmbH & Co. KG, Stemwede

MEVA Systeme: Wandschalung Mammut, MEP-Traggerüst, Deckenschalung MevaFlex

Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, NL Nord

 
 
1
2
3
 

Projekt

Energiewende im Norden durch Blockheizkraftwerk für E.on. Hanse Wärme GmbH

In Stapelfeld bei Hamburg baut die E.on Hanse Wärme das größte Blockheizkraftwerk in Norddeutschland. Mit 9,5 MW wird es 21.500 Hamburger Haushalte mit Strom versorgen und zusätzlich 80 Mio. kWh Fernwärme einspeisen. Der Grundriss beträgt 36 x 18 m. Die zumeist 8 m hohen Wände wurden mit der Mammut Wandschalung betoniert.

Gefordert war eine Sichtbeton-Oberfläche der Klasse SB2, die mit der Vollkunststoff- Platte alkus einfach erzielt wurde. Zum Einsatz kamen Großeinheiten aus einem 3 m hohen Element und aus zwei Elementen mit 2,50 m Höhe. Die 30 und 40 cm starken Decken auf 5,50, 8,00 und 10,50 m Höhe wurden mit der MevaFlex Deckenschalung auf MEP-Traggerüsten betoniert. Gefordert war für die Außenwände eine detaillierte Takt- und Einsatzplanung durch MEVA, die dann wesentlich zur gelungenen Schalungsarbeit beitrug.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.