DATEN & FAKTEN

Neubau Edeka und Volksbank in Albbruck: MevaDec erzielt Spitzenzeiten

Projekt: Erweiterung Edeka-Markt und Neubau der Volksbank in Albbruck, Deutschland

Bauunternehmen: Baugeschäft Schmid Zanotti GbR, Weilheim-Nöggenschwiel

MEVA Systeme: Deckenschalung MevaDec mit der Element-Methode, Baustützen EuMax

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, Haiterbach

 
 
1
2
3
4
 

Projekt

Die Element-Methode macht Schule

Die MevaDec-Element-Methode ist optimal am Deckenrand, in kleineren Räumen, bei komplexen Grundrissen und dann, wenn Frühausschalen für den Bauablauf keine Vorteile bringt. Bei dieser Methode liegen die Elemente direkt auf den Stützenköpfen, selbsttragend und automatisch gesichert.

Der Teile- und damit auch der Lohnaufwand sind bei der Element-
Methode sehr gering: Nur zwei Systemkomponenten
(Elemente und Stützen), der schnelle Aufbau und das systembedingt einfache, sichere Arbeiten machen diese Methode bei Bauvorhaben mit vielen gleichmäßigen Decken – wie bei diesem Projekt in Baden-Württemberg, bei dem Frühausschalen keinen Vorteil oder Zeitgewinn brächte – zum Tempohit.

Durch die Abstufung der Elementbreiten mit 80, 60 und 40 cm kann außerdem der Passbereich immer unter 20 cm gehalten werden.


Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen

Referenzbroschüren

  • Kompetenzfeld Architekturbau (2.38 MB)

    Referenzen mit höchsten Anforderungen an Betonoberfläche, Schalung und Schalhaut. Sichtbeton und anspruchsvolle Geometrien sind gefragt.

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Wiener Neustadt

    Wiener Neustadt

    Auf- und Abfahrtsrampen, Wände und Decken in Sichtbeton, viele Unterzüge, eckige und ovale Sichtbetonstützen, abgerundete Außenecken und abgeschrägte Innenecken.

  • Großprojekt Nordumfahrung Zürich

    Großprojekt Nordumfahrung Zürich

    Bei Zürich kreuzen sich die Autobahnen aus allen Richtungen. Zum dichten Transit- und Fernverkehr kommt in der dicht besiedelten Region jeden Morgen und Abend der Pendlerverkehr.

  • Jugendhaus in Biberach

    Jugendhaus in Biberach

    Geschosshöhen von 2,90 m bis 5,80 m, abgeschrägte Wände für geneigte Flachdächer, stumpfe Winkel bei Innen- und Außenwänden: Beim neuen Jugendhaus im oberschwäbischen Biberach forderte die anspruchsvolle Geometrie das Können der MEVA Schalungsplaner und des Bauunternehmens Fritschle GmbH aus Uttenweiler.

Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.