DATEN & FAKTEN

Museum der Bayerischen Geschichte mit hohen Qualitätsansprüchen

Projekt: Neues Museum der Bayerischen Geschichte

Bauunternehmen: Riedel Bau GmbH & Co. KG, Schweinfurt

Auftraggeber: Freistaat Bayern

MEVA Systeme: Wandschalung Mammut 350, Sicherheitssystem SecuritBasic, Deckenschalung MevaFlex, Traggerüsttürme MEP, Klapparbeitsbühne BKB 125, Stützenschalung CaroFalt

Planung: Riedel Bau

Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Niederlassung München

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

Projekt

Sicherheit, Schnelligkeit, Qualität

Großbaustelle in Regensburg: Die Bauarbeiten am Donaumarkt unter Leitung des Staatlichen Bauamtes Regensburg laufen auf Hochtouren. Insgesamt € 67,3 Mio. investiert der Freistaat Bayern für das neue Museum der Bayerischen Geschichte.

Als Teil des Museums soll die neue Bavariathek die Geschichte Bayerns als innovatives Medienarchiv vermitteln. Das neue Bauwerk soll pünktlich zum 100. Geburtstag des Freistaates im Jahr 2018 eröffnet werden.

Großen Anteil am raschen Baufortschritt haben die Schalungsund Sicherheitslösungen für alle Wand-, Schacht-, Stützen- und Deckenarbeiten.

Gute Oberflächen mit der Mammut 350 und Vollkunststoff-Platte alkus
Für die Wände des Bauwerks kam die Wandschalung Mammut 350 zum Einsatz. Mit ihren Großelementen und der hohen Frischbetondruckaufnahme von 100 kN/m² erlaubt die Mammut 350 ein zügiges Betonieren hoher Wände. Für sie galten außerdem hohe Anforderungen an die Betonoberfläche, die dank serienmäßiger Vollkunststoff-Platte alkus problemlos erfüllt wurden.

Sicherheit groß geschrieben
Sicherheit komplett, modular und schnell montiert: Mit SecuritBasic steht ein Baukasten mit sicherem Aufstieg, Durchstiegsluken und Arbeitsbühne mit Rundum-Absturzsicherung bereit. Da die Richtkonsolen am Rücken der Arbeitsbühne befestigt werden, ist der Laufweg frei von Stolperfallen oder Störstellen. SecuritBasic wird zu ebener Erde aufgebaut und mit Standardkranhaken per Kran umgesetzt. Auch die hier eingesetzte Stützenschalung CaroFalt hat eine komplett integrierte Sicherheitsausstattung mit Leiteraufstieg, Rückenschutzkorb und Arbeitsbühne. Beim Betonieren hat sich die bewährte Betonierklappbühne BKB 125 wieder als besonders einfache, schnelle und effektive Sicherheitsmaßnahme erwiesen.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen

Referenzbroschüren

  • Kompetenzfeld Architekturbau (2.38 MB)

    Referenzen mit höchsten Anforderungen an Betonoberfläche, Schalung und Schalhaut. Sichtbeton und anspruchsvolle Geometrien sind gefragt.

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Wiener Neustadt

    Wiener Neustadt

    Auf- und Abfahrtsrampen, Wände und Decken in Sichtbeton, viele Unterzüge, eckige und ovale Sichtbetonstützen, abgerundete Außenecken und abgeschrägte Innenecken.

  • Großprojekt Nordumfahrung Zürich

    Großprojekt Nordumfahrung Zürich

    Bei Zürich kreuzen sich die Autobahnen aus allen Richtungen. Zum dichten Transit- und Fernverkehr kommt in der dicht besiedelten Region jeden Morgen und Abend der Pendlerverkehr.

  • Jugendhaus in Biberach

    Jugendhaus in Biberach

    Geschosshöhen von 2,90 m bis 5,80 m, abgeschrägte Wände für geneigte Flachdächer, stumpfe Winkel bei Innen- und Außenwänden: Beim neuen Jugendhaus im oberschwäbischen Biberach forderte die anspruchsvolle Geometrie das Können der MEVA Schalungsplaner und des Bauunternehmens Fritschle GmbH aus Uttenweiler.

Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.